Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Platzhalter
Juli
Heute im Kino

20:15 Uhr

Kinds of Kindness


Morgen im Kino

20:15 Uhr

Kinds of Kindness


Vom Feinsten!?!

Ein kleines Stück vom Kuchen OmU

Diese Komödie muss man gesehen haben! Mit emotionaler Wucht beweist das iranische Kino, wie man anrührende Geschichten höchst unterhaltsam mit politischem Engagement verbinden kann! Die ebenso mitreißende wie ungewöhnliche Senioren-Liebesgeschichte i ...


Kinds of Kindness OmU


Kinds of Kindness OmU

2024 Irland/Großbritannien

Regie: Yorgos Lanthimos

Darsteller: Emma Stone, Jesse Plemons, Willem Dafoe, Margaret Qualley, Hong Chau, Joe Alwyn

Länge: 165 Min.

FSK 16 - freigegeben ab 16 Jahren

Kurzfilm: 5meters80


Nach dem bei Publikum und Kritik (Venedig-, Oscar-, Golden Globe – usw, usf. Gewinner!) höchst erfolgreichen „Poor Things“ macht Yorgos Lanthimos eine glatte Kehrtwendung zu seinen Ursprüngen und liefert mit dem eben bewährten Ensemble ein existentialistisch-absurdes Film-Monstrum ab, das Nacktheit, Gewalt, Blut, Körperteile, Sex und schwarzen Humor virtuos und verstörend mischt. Lanthimos Fans können also erleichtert aufatmen! – Der Geschäftsmann Robert ist höchst erfolgreich und führt eine glückliche Ehe mit Sarah. Aber dieses Leben hat er nur seinen kontrollsüchtigen Chef zu verdanken, der Roberts Leben komplett bestimmt und beherrscht. Als er jedoch von Robert einen Mord verlangt, weigert sich Robert…- Die verschwunden geglaubte Frau Liz des Polzisten David taucht plötzlich wieder auf, aber David hat den Verdacht, dass es eine andere ist. Er fordert von Liz, immer bizarrere Anweisungen auszuführen… - Ein Paar, Mitglieder der Sekte des charismatischen Führers OMI, sucht nach einer Frau, einer wichtigen Erlöserfigur, die Tote erwecken kann und gibt dafür alle Selbstachtung auf … - Das filmische Triptychon wird sowohl durch die gleichen Darsteller, als auch durch die drastische Darstellung von Menschen, die Gefangene der eigenen Wahrheit und Wahnvorstellungen sind, zusammengehalten – „… verstörende, einfallsreiche und bitterbös-komische Geschichten darüber, dass der Mensch eben gerade nicht gütig (also: ‚kind‘), sondern eigennützig und eigentlich unrettbar verloren ist.“ (cineman.ch)

Läuft am:

Mo, den 22.07. um 20:15 Uhr

Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441


Schnellübersicht