Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
März
Morgen im Kino

Vom Feinsten!?!

Asche ist reines Weiß

„Eine strahlende Erzählung über Liebe und Leben in Zeiten tiefer Umbrüche!“ (cineArt) ...


Liebes Publikum!

 

 

 

 

Die Bären der Berlinale sind verteilt, die Oscars unter die Leute gebracht, jetzt sind die Besucher dran die Preisträger-Filme im Kino anzuschauen. Wie immer muss man darauf hoffen, dass die Bären-prämierten Filme überhaupt auf die Kinoleinwände kommen werden.

Doch die Oscar-prämierten hatten ja schon satzungsgemäß ihren Kinostart und da lagen wir mit „Green Book“ und „Beale Street“ ziemlich richtig. Beide sind bei uns im März zu sehen! Unsere weiteren persönlichen Favoriten sind im März „The Sisters Brothers“, ein Western, der die Mythen raffiniert dekonstruiert und mit einer Starbesetzung glänzt (Wann hat man zum letzten Mal, wenn auch nur kurz, Rutger Hauer gesehen?!) und unsere kleine asiatische Filmreihe: „Have a Nice Day“, der sehr respektlos mit der chinesischen Realität umgeht und „Asche ist reines Weiß“, der letztes Jahr in Cannes seine Erstaufführung hatte (eine Zeitspanne von einem knappen Jahr bis Kinostart!).

Asiatische Momente auch bei dem neuen Film von Doris Dörrie: „Kirschblüten&Dämonen“, der 10 Jahre nach „Kirschblüten Hanami“ die Geschichte der Kinder von Trudi und Rudi weiter erzählt. Auch Robert Redford greift mit „Ein Gauner und Gentleman“ tief in die eigene Karriere- und Filmgeschichte und kündigt damit seinen Ruhestand an. Schade, aber ein echter Grund diesen charmanten Schurken noch einmal im Kino zu sehen!

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441