Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Platzhalter
November
Heute im Kino

Morgen im Kino

Vom Feinsten!?!

Wir sind dann wohl die Angehörigen

Am 25. März 1996 wird der Publizist Jan Philipp Reemtsma in Hamburg-Blankenese von zwei Tätern entführt. Seine Familie konfrontieren die Entführer mit einer Lösegeldforderung von 20 Millionen DM. Zwei Polizisten, der Anwalt der Familie und ein Freund ...


Liebes Publikum!

 

 

 

 

In diesen verwirrenden Zeiten bietet unser Juniprogramm eine überraschende  sommerliche Vielfalt aus europäischen Ländern und … aus Kuba! DIE AUSSERGEWÖHNLICHE REISE DER CELESTE GARCIA ist eine gelungene, herrlich doppelbödige Komödie, die als Science Fiction getarnt ist und doch unverhohlen auf die Situation in Kuba abzielt. Pure Realsatire bringt der spanische SECHS TAGE UNTER STROM, während bitterschwarzer österreichischer Humor in RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN und ein wenig auch im FUCHS IM BAU vorherrscht.

Corinna Harfouch (ALLES IN BESTER ORDNUNG) und Sophie Rois (AEIOIU- DAS ALPHABET DER LIEBE) zeigen die ironischen Seiten des Neurotiker-Alltags, während Juliette Binoche den harten Alltag einer Putzkolonne mitmacht (WIE IM ECHTEN LEBEN). Für positives Wohlfühlen sorgen die französischen Romcoms GLÜCK AUF EINER SKALA VON 1 -10 und SCHMETTERLINGE IM OHR und so richtig durcheinander gewirbelt wird die Realität in EVERYTHING EVERYWHERE ALL AT ONCE.

Wie aus früheren Zeiten gewohnt, gehen wir mit der OCHSENTOUR wieder ins Freie und bringen an außergewöhnlichen Orten (diesmal auch auf zwei Bio-Bauernhöfen!)  informative Kinoveranstaltung mit Genuss.

Bis bald im Casablanca! Drinnen und Draußen!

Und: Das gemeinsame Kinoerlebnis ist durch nichts zu ersetzen!

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441