Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
September
Heute im Kino

18:00 Uhr

Faking Bullshit


Morgen im Kino

18:00 Uhr

Faking Bullshit


Vom Feinsten!?!

Bullitt

Raffiniert gedreht und geschnitten, wird so aus einem Meilenstein des Action-Kinos (die 12minütige Verfolgungsjagd ohne Dialoge ist mehr als legendär! ...


.dok

Dokumentarfilme zum Lauf der Zeit

 

Bevor Filme begannen mit Schauspielern Geschichten zu erzählen, waren alle Filme Dokumentarfilme. Natürlich war das Staunen über die gefilmte Realität bald vorüber und der Dokumentarfilm wurde von fantastischen filmischen Fiktionen abgelöst und überholt. Bis Robert J. Flaherty 1920 den ersten abendfüllenden Dokumentarfilm drehte: „Nanuk, der Eskimo“.

Fortan trieb das Genre Dokumentarfilm immer neue Blüten: ethnografische Film, Naturfilme, Kriegsfilme, Kulturfilme, politische Berichte, Wochenschauen, Propagandafilme, Direct Cinema, Tierfilme, Essayfilme und Mockumentaries. Nicht immer zog das Publikum mit und erst um die Jahrtausendwende erweckte Michael Moore mit seinen provozierenden Dokumentationen erneut das Interesse an der dokumentarischen Filmform.

Seitdem finden Jahr für Jahr immer mehr Dokumentationen den Weg auf die Kinoleinwand. Wir waren von Anfang an mit dabei und kennzeichnen die Dokumentarfilme in unserer Monatsübersicht mit dem Logo „.dok“ . Achten Sie mal darauf! Nichts ist spannender, verrückter, interessanter als die Realität! Auch im Dokumentarfilm!

Space Dogs

2019 Österreich, Deutschland

Regie: Elsa Kremser, Levin Peter

Länge: 91 Min.

„Eine faszinierende Erforschung der Conditio humana aus der Perspektive von Lebewesen, die in ihrem Schatten leben.“ (filmdienst)


mehr erfahren ...


Läuft am
Do, den 01.10. um 20:30 Uhr
Fr, den 02.10. um 20:30 Uhr
Sa, den 03.10. um 20:30 Uhr
So, den 04.10. um 20:30 Uhr

Ausgrissn! - In der Lederhosn nach Las Vegas

2020 Deutschland

Regie: Julian Wittmann

Darsteller: Julian und Thomas Wittmann, Hans Stadlbauer, Monika Gruber, Werner Rom, Angelika Sedlmeier

Länge: 96 Min.

„Scheiß da nix, dann feid da nix.“


mehr erfahren ...


Läuft am
Fr, den 02.10. um 19:30 Uhr

Oeconomia

2020 Deutschland

Regie: Carmen Losmann

Länge: 89 Min.

Einer der besten Dokumentarfilme über den Kapitalismus.“ (indiekinomag)


mehr erfahren ...


Läuft am
Do, den 15.10. um 20:30 Uhr
Fr, den 16.10. um 20:30 Uhr
Sa, den 17.10. um 20:30 Uhr
So, den 18.10. um 20:30 Uhr
Mo, den 19.10. um 20:00 Uhr
Di, den 20.10. um 20:00 Uhr

Alkohol - Der globale Rausch

2019 Deutschland

Regie: Andreas Pichler

Länge: 89 Min.

Der ritualisierte Alkoholrausch hat eine immense gesellschaftliche Bedeutung, doch die Kehrseite der Medaille sind 140 Millionen Alkoholsüchtige


mehr erfahren ...


Läuft am
Mi, den 21.10. um 19:30 Uhr

Unser Boden, unser Erbe

2020 Deutschland

Regie: Marc Uhlig

Länge: 82 Min.

„ ... zeigt die Zusammenhänge zwischen Kosten und Nutzen, zwischen Qualität und Aufwand, und er sensibilisiert für eine größere Unterstützung der Landwirtschaft.“ (programmkino.de)


mehr erfahren ...


Läuft am
Do, den 29.10. um 18:00 Uhr
Fr, den 30.10. um 18:00 Uhr
Sa, den 31.10. um 18:00 Uhr
So, den 01.11. um 18:00 Uhr


Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441