Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Platzhalter
Juli
Heute im Kino

20:15 Uhr

Kinds of Kindness


Morgen im Kino

20:15 Uhr

Kinds of Kindness


Vom Feinsten!?!

Ein kleines Stück vom Kuchen OmU

Diese Komödie muss man gesehen haben! Mit emotionaler Wucht beweist das iranische Kino, wie man anrührende Geschichten höchst unterhaltsam mit politischem Engagement verbinden kann! Die ebenso mitreißende wie ungewöhnliche Senioren-Liebesgeschichte i ...


Juliette im Frühling OmU


Juliette im Frühling OmU

Juliette en printemps

2024 Frankreich

Regie: Blandine Lenoir

Darsteller: Izïa Higelin, Sophie Guillemin, Salif Cissé, Jean-Pierre Darroussin, Noémie Lvovsky

Länge: 96 Min.

FSK 12 - freigegeben ab 12 Jahren


„Alltagswahnsinn mit jeder Menge französischem Esprit. Mit leichter Hand temporeich inszeniert und sehr unterhaltsam. Charmant!“ (filmstarts.de) – Es geht schon am Bahnhof los: Juliette, Kinderbuchautorin aus Paris, will eigentlich einen erholsamen Urlaub in der Provinz bei ihrer Familie verbringen, doch die haben schon alle ihre Ankunft vergessen. Notgedrungen zu Fuß begibt sich Juliette also ins familiäre Chaos. Ihr liebevoller, aber launischer Vater wird zunehmend vergesslich, ihre Schwester Marylou steckt in einer existenziellen Krise und tröstet sich mit einem Liebhaber, während ihre Mutter gerade die New Age-Esoterik für sich entdeckt hat und ihre Großmutter widerwillig ins Pflegeheim verfrachtet wird. Statt Erholung findet sich Juliette im familiären Dauerstress wieder. Einziger Lichtblick ist Pollux, Barkeeper und Untermieter ihrer Großmutter … - Schon mit ihrem Überraschungserfolg „Madame Aurore“ hat Blandine Lenoir gezeigt, wie man die Absurditäten des Alltags in eine leichtfüßige Komödie verpackt. So auch in „Juliette im Frühling“! Episodenhaft, voller absurder Situationskomik und exzentrischer Figuren entfaltet sich die Geschichte einer „ganz normalen Familie“, die trotz aller Differenzen zusammenhält.  – „Es fällt leicht, mit dieser liebenswert schrulligen und doch alles andere als ungewöhnlichen Familie mitzufühlen. Denn wer ist schon normal, welche Familie hat keine Gespenster, die sie nicht rufen wollte?“ (IndieKino) 

Läuft am:

Mo, den 22.07. um 18:30 Uhr

Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441


Schnellübersicht