Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Platzhalter
Juni
Heute im Kino

18:30 Uhr

Was uns hält

20:30 Uhr

King's Land


Morgen im Kino

18:30 Uhr

Was uns hält

20:30 Uhr

King's Land


Vom Feinsten!?!

Deserts

Inkasso in der Wüste. Die alten Freunde Mehdi und Hamid arbeiten für ein dubioses Inkasso-Unternehmen in Marokko. Mit ihrem altersschwachen Renault sollen sie in den armen Süden des Landes fahren, um von den verarmten Menschen die Schulden von Kredit ...


Deserts


Deserts

Für eine Handvoll Dirham

2024 Frankreich/Deutschland/Marokko/Belgien

Regie: Faouzi Bensaidi

Darsteller: Fehd Benchemsi, Abdelhadi Taleb, Rabii Benjhaile

Länge: 125 Min.

FSK 6 - freigegeben ab 6 Jahren


Inkasso in der Wüste. Die alten Freunde Mehdi und Hamid arbeiten für ein dubioses Inkasso-Unternehmen in Marokko. Mit ihrem altersschwachen Renault sollen sie in den armen Süden des Landes fahren, um von den verarmten Menschen die Schulden von Krediten einzutreiben, die ihnen windige Vermittler aufgebürdet haben. Natürlich sind die Menschen zahlungsunfähig und versuchen mit Teppichen, Ziegen oder Schafen ihre Schulden abzustottern. Die Erlöse wandern dann auch gleich in die Taschen von Mehdi und Hamid, die selbst genügend Probleme haben. Bis die beiden an einer Tankstelle einen absurden Deal eingehen: für 3000 Dirham sollen sie einen entlaufenen Sträfling, der mit Handschellen an ein Motorrad gefesselt ist, den Behörden übergeben. Prompt klaut der Sträfling ihr Auto und fährt in sein Heimatdorf, um sich zu rächen. Banküberfall, Rachefeldzug, Verfolgungsjagd und eine absurde Situation nach der anderen folgen, bis alles wieder in der Wüste endet. – Ein wirklich schräges Road Movie, das mittendrin einen radikalen Tempo- und Genrewechsel durchmacht und zum Rache Western mutiert. Szenischer Minimalismus im Stil von Aki Kaurismäki oder Elia Suleiman („Vom Gießen des Zitronenbaums“) und Episoden voller verrückter Ideen kontrastieren die endlosen Fahrten durch die Wüste, die unsere Inkasso-Spezialisten zu höchst einfallsreichen Habenichtsen führen. Ein ebenso augenzwinkernder wie bitterer Kommentar zur politischen Realität in Marokko. … - „Ein Kinoerlebnis der besonderen Art“ (programmkino.de) 

Läuft am:

Do, den 27.06. um 20:30 Uhr
Fr, den 28.06. um 20:30 Uhr
Sa, den 29.06. um 20:30 Uhr
So, den 30.06. um 20:30 Uhr
Di, den 02.07. um 20:30 Uhr
Mi, den 03.07. um 20:30 Uhr

Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441


Schnellübersicht