Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Platzhalter
Mai
Heute im Kino

18:30 Uhr

Alle hassen Johan

20:15 Uhr

Stop Making Sense


Morgen im Kino

18:30 Uhr

Alle hassen Johan

20:15 Uhr

Stop Making Sense


Vom Feinsten!?!

La Chimera OmU

„Ein Film zum Schwärmen! Alice Rohrwacher widmet sich in ihrem neuen Film Kunstschatzräubern und filmt dabei fulminant gegen die kapitalistische Verwertungslogik an.“ (perlentaucher) – Arthur, ein Engländer, ist die wichtigste Perso ...


Geliebte Köchin


Geliebte Köchin

2023 Frankreich

Regie: Tran Anh Hung

Darsteller: Juliette Binoche, Benoit Magimel, Galatea Bellugi, Bonnie Chagneau-Ravoire

Länge: 135 Min.

FSK 6 - freigegeben ab 6 Jahren


"So wurde die Zubereitung von Speisen noch nie gezeigt. Geschmack und Leidenschaft. Ein wundervoller Blick in die Küchen des ausgehenden 19. Jahrhunderts und eine rührende Geschichte um ein eigenwilliges, nahbares Paar.“ (uncut.at) – Zu Zeiten der Belle Epoque ist das Anwesen des wohlhabenden Dodin ein Hort der Kochkunst. Zusammen mit seiner Köchin Eugenie widmet sich der Bohemien und Gourmet der peniblen Zubereitung von exquisiten Gerichten. Unterstützt werden sie von der Haushälterin Violette und dem Dienstmädchen Pauline. Dodin betet Eugenie an, aber die hat schon mehrere Heiratsanträge abgelehnt. Trotzdem zeigt ihre Zusammenarbeit in der Küche ihr inniges Verhältnis. Das Kochduell mit einem Prinzen will Dodin mit einer kulinarischen Provokation kontern. Da erkrankt Eugenie. Dodin bekocht sie mit all seiner Kunst. – Schon mit „Der Duft der grünen Papaya“ bewies Tran Anh Hung seine inszenatorische Meisterschaft in der subtil-erotischen Darstellung der Essenszubereitung. Jetzt geht er noch einen Schritt weiter und legt eine Hymne auf das Kochen vor, die gleichzeitig das sinnliche Porträt einer liebenden Beziehung auf Augenhöhe ist

 

 


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441


Schnellübersicht