Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
Oktober
Heute im Kino

Morgen im Kino

17:00 Uhr

TKKG


Vom Feinsten!?!

Synonymes

Goldener Bär auf der Berlinale 2019 für Nadav Lapids semiautobiografisches Meisterwerk! ...


Eine ganz heiße Nummer 2.0


Eine ganz heiße Nummer 2.0

2019 Deutschland

Regie: Rainer Kaufmann

Darsteller: Gisela Schneeberger, Rosalie Thomass, Bettina Mittendorfer, Matthias Ransberger, Franziska Schlattner, Felix von Manteuffel, Tristan Seith, Johann Schuler, Jorge González

Länge: 91 Min.

FSK 12 - freigegeben ab 12 Jahren


Nachdem vor 8 Jahren drei tatkräftige bayerische Landschönheiten ihr Provinzdorf  Gotteszell vor dem drohenden Exitus bewahrt haben, indem sie einen Telefonsex-Dienst eröffneten, stehen Waltraud, Lena und Maria jetzt wieder vor dem gleichen Problem. Die galoppierende Landflucht entvölkert Gotteszell rapide. Außerdem interessiert sich kein Tourist mehr für das idyllische Landleben ohne schnelles Internet.

Doch niemand will das wirtschaftliche Risiko der Installation auf sich nehmen. Zu wenig Bewohner, zu hohe Kosten. Also ist Selbsthilfe angesagt und die Männer von Gotteszell beginnen zu buddeln. Doch bei ihrer Geschwindigkeit werden noch Jahre vergehen, bis das Dorf einen Anschluss haben wird. Da kommen die Frauen auf die Idee, wie man die Finanzierung vorantreiben könnte: im benachbarten Josefskirchen wird ein Tanzwettbewerb veranstaltet und das wäre doch gelacht, wenn man den nicht gewinnen würde. Durch Zufall schneit dann wirklich ein äußerst kompetenter Tanzlehrer vorbei ... – Aber ausgerechnet in Gotteszell selbst lauert die größte Konkurrenz! Die hinterlistige Frau Bürgermeister will mit ihrem Trachtenverein den Wettbewerb gewinnen und scheut dabei vor nichts zurück!

Eine zündende bayerische Heimatkomödie zwischen derbem Bauernschwank und Heimatposse, die mit einer bewährten Starbesetzung (Gisela Schneeberger, Bettina Mittendorfer, Rosalie Thomass!) für beste Kinounterhaltung sorgt.

Läuft am:

Mi, den 13.11. um 14:30 Uhr

Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441