Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
Februar
Vom Feinsten!?!

Generation Wealth (OmU)

„Geld, Sex, Schönheit und der Untergang der Welt as we know it. Ein staunender Blick auf eine Welt im Übermaß.“ (kino-zeit.de) ...


Michel in der Suppenschüssel


Michel in der Suppenschüssel

1971 Schweden

Regie: Olle Hellbom

Darsteller: Jan Ohlsson. Lena Wisborg, Allan Edwall, Emy Storm

Länge: 95 Min.

FSK 0 - freigegeben ohne Altersbeschränkung

Empfehlung: Für Kinder mit Kino-Erfahrung


Eigentlich will der fünfjährige Blondschopf Michel Swensson ja nichts anstellen, aber seine täglich neuen Streiche halten die Einwohner von Katthuld auf Trab und ärgern seinen Vater fürchterlich. Wie zum Beispiel die Suppenschüssel, die plötzlich bombenfest auf Michels Kopf sitzt. Oder die Sache mit der Ratte, die sich ins Bett der Magd Lina verirrt hat und der Michel eine Falle stellt. Oder das Abenteuer von Ida, die Michel am Fahnenmast hochzieht, um weiter sehen zu können. Und dann das Ratzekahlfest, der Tischlerschuppen, die Blutknödel und, und, und ...

Immer wieder ein großer Spaß, vor allem auf der Kinoleinwand: die klassischen Streiche vom frechen Lausebengel im idyllischen schwedischen Dorf. Unbeschwert leicht und lustig, dabei perfekt inszeniert: "Eigentlich ist Michel bis heute meine Lieblingsfigur." (Astrid Lindgren)

Läuft am:

Sa, den 16.03. um 15:00 Uhr
So, den 17.03. um 15:00 Uhr

Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441