Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Platzhalter
Mai
Vom Feinsten!?!

Herr Bachmann und seine Klasse

„Ein meisterlicher, ebenso berührender wie fesselnder Dokumentarfilm, der modellhaft gelingendes gesellschaftliches Handeln sichtbar macht.“ (filmdienst) ...


In den Uffizien (Omu)


In den Uffizien (Omu)

2020 Deutschland

Regie: Corinna Belz, Enrique Sanchez Lanz

Länge: 100 Min.

FSK 0 - freigegeben ohne Altersbeschränkung


Mitte des 16. Jahrhunderts begannen die Medici in ihren Bürogebäuden in Florenz Kunst aufzuhängen. Später wurde daraus ein Museum, das schon Goethe in den Bann zog und heute zu den weltweit bedeutendsten Kunstsammlungen gehört: die Uffizien. Als erster ausländischer Museumsdirektor bezog Eike Schmidt 2016 die altehrwürdigen Gebäude (jährlich über 2 Millionen Besucher!) und krempelte das Schmuckstück der Renaissance gründlich um.

Mit Humor, digitalen Angeboten und ohne Scheu vor moderner Kunst machte er das Haus für kommende Besucher fit und führt in dieser Dokumentation mit ausführlichen Kommentaren, auch zu politischen und sozialen Hintergründen, durch die Sammlung. Die jahrhundertealten Porträts scheinen ihn dabei mit mildem Spott zu beobachten.

„Ebenso facettenreicher wie lehrhafter Einblick in die diffizilen Arbeitsprozesse jenseits der Besucherströme.“ (DOK.fest München)


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441


Schnellübersicht