Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Platzhalter
Mai
Vom Feinsten!?!

Herr Bachmann und seine Klasse

„Ein meisterlicher, ebenso berührender wie fesselnder Dokumentarfilm, der modellhaft gelingendes gesellschaftliches Handeln sichtbar macht.“ (filmdienst) ...


Spencer (OmU)


Spencer (OmU)

2021 Deutschland, Chile, Großbritannien

Regie: Pablo Larrain

Darsteller: Kristen Stewart, Sally Hawkins, Timothy Spall, Sean Harris, Amy Manson, Jack Farthing, Olga Hellsing

Länge: 111 Min.

FSK 12 - freigegeben ab 12 Jahren


„Eine Fabel nach einer wahren Tragödie.“

1991 kurz vor Weihnachten. Lady Di fährt alleine mit ihrem roten Porsche durch die Landschaft ihrer Jugend und – hat sich verfahren. Nachdem sie im Chanel-Kostüm zum Erstaunen der Gäste in einer Raststätte schüchtern nach dem Weg fragt, kommt sie zu spät in Schloss Sandrinhgam an, dem traditionellen Ort für die dreitägige Weihnachtsfeier der königlichen Familie. Die Feier ist nahezu militärisch organisiert und wird zur dreitägigen Tortur für die verstörte und verzweifelte Diana.

Nach dem unverzeihlichen Zuspätkommen folgt die permanente Überwachung durch den Sicherheitsdienst und die argwöhnische Beobachtung durch Prince Charles, der Diana mit Camilla betrügt und sie laufend maßregelt. Nur bei ihren Kindern, der Kammerzofe Maggie und einem Koch findet Diana ein emotionales Zuhause. Aber sie muss sich dem strengen Protokoll fügen, die vorbereiteten Kleider anziehen und sich nach dem Essen wiegen lassen. Diana ist dem Druck nicht mehr gewachsen, verliert den Realitätsbezug, sieht Gespenster, führt Dialoge mit dem alten Jagdjackett ihres Vaters und fällt eine Entscheidung.

Pablo Lorrain („El Club“, „No!“, „Jackie“) konzentriert sich in dieser filmischen Kollage auf die drei Festtage im goldenen Käfig der königlichen Familie und gestaltet sie als ein assoziatives Spiel mit einer realen Person, der meistfotografierten Frau ihres Zeitalters, einer Zerrissenen. Die „… ironische Fantasie über ein schreckliches Weihnachtsfest“ (filmdienst) wird von meisterlicher filmischer und darstellerischer Arbeit geprägt.


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441


Schnellübersicht