Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Platzhalter
Oktober
Heute im Kino

18:30 Uhr

Die Unbeugsamen

20:30 Uhr

Nowhere Special


Vom Feinsten!?!

Nowhere Special

„Ein kleines Juwel. Ein bittersüßer Film. Einer, den man mit dem Herzen erfasst, der einem nicht mehr loslässt.“ (programmkino.de) ...


Die Verschwundene


Die Verschwundene

Seules les Bêtes

2019 Frankreich

Regie: Dominik Moll

Darsteller: Denis Menochet, Laure Calamy, Damien Bonnard, Nadia Tereszkiewicz, Bastian Bouillon

Länge: 117 Min.

FSK 16 - freigegeben ab 16 Jahren

Kurzfilm: Extraction


Dieser „kunstvoll aufgebaute Thriller“ (filmdienst) erzählt vom spurlosen Verschwinden der jungen Evelyne Ducat, die in den verschneiten Cevennen nur ihr leeres Auto zurücklässt. Ein Polizist macht sich auf die Suche nach der Frau und befragt die verschlossenen Bergbewohner. Der wortfaule Bauer Joseph rückt ins Zentrum der Verdächtigungen, aber da ist noch das Ehepaar Alice und Michel, die sich nichts mehr zu sagen haben. Schicht für Schicht entwickelt sich ein kriminalistisches Drama über menschliche Verfehlungen mit Tieren als Zeugen (Originaltitel des Buches: „Nur die Tiere“). 

 In fünf Kapiteln, die zeitlich und perspektivisch verschachtelt werden, vollzieht Dominik Moll die überraschende Wandlung seines Krimis zum hochaktuellen Drama über fehlende, falsche und gefälschte Kommunikation, die Menschen ins Verderben stürzt.

„Festgezurrt und feingesponnen, damit die Erzählung über die Todestriebe des globalen Spätkapitalismus weniger ins Herz als mitten ins Hirn trifft.“ (perlentaucher)


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441


Schnellübersicht