Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
Oktober
Heute im Kino

Morgen im Kino

Vom Feinsten!?!

Away - Vom Finden des Glücks

Magische, erstaunende Traumlandschaften, die den Lebenszyklus oder eine „poetische Reflektion über Einsamkeit“ (filmdienst) virtuos bebildern. ...


Faking Bullshit


Faking Bullshit

2020 Deutschland

Regie: Alexander Schubert

Darsteller: Bjarne Mädel, Erkan Acar, Sina Tkotsch, Adrian Topol, Sanne Schnapp, Alexander Hörbe, Alexander von Glenck, Xenia Assenza

Länge: 103 Min.

FSK 12 - freigegeben ab 12 Jahren


„Da entwickelt sich langsam, aber sicher eine richtig spannende deutsche Indie-Genre-Szene – wer hätte das noch vor ein paar Jahren für möglich gehalten?“ (filmstarts.de)

Neuestes, unterhaltsames Produkt aus der genannten Szene ist dieses Remake der schwedischen Polizisten-Komödie „Kops“, das Regiedebüt von Alexander Schubert, unter kräftiger Mithilfe von Erkan Acar („Schneeflöckchen“, „Ronny & Klaid“).

Die Polizeistation in einem nordrhein-westfälischen Provinznest droht geschlossen zu werden. Es ist schlicht und ergreifend nichts los auf Wache 23 und die Controllerin Tina meint die Sache ernst. Deniz und seine Kollegen betrinken sich auf diese Nachricht hin erst mal sinnlos. Prompt kulminiert ihr Frust in einer eingeworfenen Fensterscheibe. Die erste Straftat seit langer Zeit führt zu der zündenden Idee, selbst für Verbrechen in der Kleinstadt zu sorgen. Als Komplize wird der örtliche Penner angeheuert und dann geht es los: Ladendiebstahl, terroristischer Anschlag und spektakulärer Kunstraub. Moment! War das eigentlich auch einer von uns?


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441


Schnellübersicht