Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
September
Heute im Kino

18:00 Uhr

Faking Bullshit


Morgen im Kino

18:00 Uhr

Faking Bullshit


Vom Feinsten!?!

Bullitt

Raffiniert gedreht und geschnitten, wird so aus einem Meilenstein des Action-Kinos (die 12minütige Verfolgungsjagd ohne Dialoge ist mehr als legendär! ...


Das Piano


Das Piano

The Piano

1992 Australien, Frankreich

Regie: Jane Campion

Darsteller: Holly Hunter, Harvey Keitel, Sam Neill, Anna Paquin Kerry Walker

Länge: 120 Min.

FSK 12 - freigegeben ab 12 Jahren


Anfang der 90er Jahre läutete Jane Campion mit diesem Meisterwerk die Rückkehr des Kinos der großen Gefühle ein und setzte einen zeitlosen Kontrapunkt gegen die (damals wie heute) kalkulierten Massenspektakel aus Hollywood und anderswo.

In grandiosen Bildern erzählt Campion die Geschichte der stummen Schottin Ada, die im 19. Jahrhundert per Fernehe an einen ihr unbekannten Neuseeländer verheiratet wird. Adas Reise nach Neuseeland endet an einem einsamen Strand vor nebelverhangenen Urwald, im Sand neben ihr steht ein Piano. Stewart, ihr zukünftiger Mann, weigert sich das Klavier, Adas Stimme, vom Strand zu holen. Schlimmer noch: er tauscht das Instrument gegen ein Stück Land von seinem verwilderten Nachbarn Baines. Dieser verkauft das Klavier, Taste für Taste an Ada zurück. Sein Preis ist gering. Er will Ada ansehen, ihrem Klavierspiel zuhören. Dann will er sie berühren.

Eine Liebes- und Leidensgeschichte mit Bildern, die sich ins Gehirn einbrennen. Großes Kino, das sich ganz auf seine fundamentalen Mittel verlässt!

„Eine großartige Sinfonie des Schweigens.“ (filmdienst)


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441