Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
Dezember
Vom Feinsten!?!

The Irishman (OmU)

Die Geschichte der Mafia und die Geschichte der USA, Verbrechen und Politik, fulminant von Martin Scorsese umgesetzt ...


Bernadette


Bernadette

Where 'd You Go, Bernadette

2019 USA

Regie: Richard Linklater

Darsteller: Cate Blanchett, Billy Crudup, Kristen Wiig, Emma Nelson, Laurence Fishburne

Länge: 110 Min.

FSK 6 - freigegeben ab 6 Jahren


Wie verfilmt man einen Bestselleroman, der nur aus E-Mails und Briefen besteht und dessen Hauptperson erst nach 100 Seiten auftaucht?! Richard Linklater („Before Sunrise“, „Boyhood“ „School of Rock“, „Fast Food Nation“), ein Regisseur, dem zwischen Hollywood-Unterhaltung und Experimental-Film anscheinend alles gelingt, hat aus dem sperrigen Stoff pures Kino gemacht.

Nur noch mit Sonnenbrille geht die ehemalige Star-Architektin Bernadette Fox aus dem Haus, um nicht erkannt zu werden. Ihre Neurosen sind zahllos, ihre soziale Inkompetenz spricht Bände. Sie vertraut nur ihrem Personal Assistent und der sitzt in Indien.

Bernadettes Mann Elgie, ein genialer Software–Entwickler, arbeitet gerade an einem Gedankenübertragungs-Patch. Direkt von der menschlichen Stirn sollen die Gedanken auf einen Bildschirm übertragen werden. Ein Albtraum für Bernadette. Und da ist sie plötzlich weg. Ihre 15-jährige Tochter Bee macht sich auf die Suche nach ihrer Mutter und erfährt nach und nach die Wahrheit über Bernadettes Vergangenheit.

„Ultimately, it’s a feel-good movie. If that’s your cup of tea, you’re going to enjoy the heady brew.“ (the filmgang review)


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441