Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
Dezember
Vom Feinsten!?!

The Irishman (OmU)

Die Geschichte der Mafia und die Geschichte der USA, Verbrechen und Politik, fulminant von Martin Scorsese umgesetzt ...


Lara


Lara

2019 Deutschland

Regie: Jan-Ole Gerster

Darsteller: Corinna Harfouch, Tom Schilling, Volkmar Kleinert, Rainer Bock, Gudrun Ritter, Maria Dragus

Länge: 98 Min.

FSK 0 - freigegeben ohne Altersbeschränkung


Der 60. Geburtstag von Lara beginnt bizarr. Gerade als sie sich aus dem Fenster stürzen will, klingeln zwei Polizisten an ihrer Wohnungstür und bitten sie („Einmal Beamtin, immer Beamtin“), als Zeugin bei einer Wohnungsdurchsuchung zu fungieren. Danach geht Lara zur Bank, hebt ihre Ersparnisse ab, kauft sich ein teures Abendkleid und alle 22 Restkarten für das Klavierkonzert ihres Sohnes am gleichen Abend. Sohn Viktor hat sich, ebenso wie alle Familienmitglieder und Kollegen („Hat es sie nie gestört, dass man sie nicht ausstehen konnte?“), von ihr abgewandt. Lara hat keine Freunde. Lara ist brutal offen, empathielos bis zur Schmerzgrenze und bitter vom Leben enttäuscht, denn einst wollte sie selbst Pianistin werden. Ihre Karriere wurde mit einem einzigen Satz ihres Lehrers zerschmettert. Fortan ging sie einem freudlosen Beamtenjob nach und setzte ihren übersteigerten Ehrgeiz auf ihren Sohn Viktor. An ihrem 60. Geburtstag will Lara mit den Fehlern ihres Lebens aufräumen.

Episoden aus einem einzigen Tag im Leben der Lara Jenkins genügen, um ein intensives, kaleidoskopartiges Bild einer gescheiterten Frau lebendig werden zu lassen, um deren Schicksal man bis zum letzten Augenblick bangt und hofft. 

„Sieben Jahre nach seinem gefeierten Debut ‚Oh, Boy’ erscheint nun Jan-Ole Gersters zweiter Film. ‚Lara’ ist wieder ein großer Wurf geworden: ein Porträt von beeindruckender Tiefe und die Aufforderung, unser Leben zu überprüfen.“ (epdFilm)


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441