Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
Oktober
Heute im Kino

Morgen im Kino

17:00 Uhr

TKKG


Vom Feinsten!?!

Synonymes

Goldener Bär auf der Berlinale 2019 für Nadav Lapids semiautobiografisches Meisterwerk! ...


Prélude


Prélude

2019 Deutschland

Regie: Sabrina Sarabi

Darsteller: Louis Hofmann, Liv Lisa Fries, Johannes Nussbaum, Ursina Lardi, Jenny Schily, Saskia Rosendahl

Länge: 2019

FSK 12 - freigegeben ab 12 Jahren


„Deutsches Kino mit großer Wucht – selten genug. Hier gelingt der Coup. Mit ihrem Debut schafft Sabrina Sarabi ein packendes, atmosphärisch dichtes Drama, das dramaturgisch wie visuell zu überzeugen vermag.“ (programmkino.de)

Der ehrgeizige junge Pianist David ist neu am Konservatorium. Sein Studium beginnt vielversprechend, seine Lehrerin Matussek ist zwar unerbittlich anspruchsvoll, aber sie führt David zu neuen Höhen. Doch der sensible David ist nur einer von vielen und findet in dem Österreicher Walter einen harten Konkurrenten. Allerdings verknallt sich David ausgerechnet in die Gesangsstudentin Marie, die Freundin von Walter. Unter seinen eigenen Ansprüchen, der Liebe zu Marie und der doppelten Rivalität zu Walter versagt David und patzt in der Prüfung für ein wichtiges Stipendium. Er flüchtet in das Nachtleben der Stadt, in Aggression und Selbstzerstörung. Sein Leben gerät aus den Fugen ...

Ein dichtes Kammerspiel im Stakkato-Rhythmus der Musik, der dem dramatischen Geschehen das Tempo vorgibt. Dem deutschen Shooting Star Louis Hofmann gelingt eine grandiose Darstellung des Pianisten David zwischen Coolness, Verletzlichkeit und Überforderung.


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441