Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
Oktober
Heute im Kino

Morgen im Kino

17:00 Uhr

TKKG


Vom Feinsten!?!

Synonymes

Goldener Bär auf der Berlinale 2019 für Nadav Lapids semiautobiografisches Meisterwerk! ...


Once Upon a Time in … Hollywood


Once Upon a Time in … Hollywood

2019 USA

Regie: Quentin Tarantino

Darsteller: Leonardo di Caprio, Brad Pitt, Margot Robbie, Al Pacino, Tim Roth, Dakota Fanning, Kurt Russell, Burt Reynolds, Michael Madsen

Länge: 161 Min.

FSK 16 - freigegeben ab 16 Jahren


Quentin Tarantino, seine obsessive Liebe zum Kino und drei Tage in Los Angeles, Hollywood.

1969, Kalifornien gehört den Hippies, der „Summer of Love“ ist angebrochen. Rick Dalton hält sich mit kleinen Rollen im Fernsehen über Wasser, sein Stuntman Cliff Booth ist das Mädchen für alles. Während Cliff allein mit Hund in einem Wohnwagen haust, lebt Rick im Cielo Drive in den Hollywood Hills. Gerade ist neben ihm der berühmte Regisseur Roman Polanski mit seiner jungen Frau Sharon Tate eingezogen. Ihr Leben ist ein bunter Rausch zwischen Palmen und mondänen Partys. Da bekommt Rick endlich die Möglichkeit, in einem Spaghetti-Western mitzuspielen und er sagt natürlich zu. Cliff, immer unterwegs im cremebeigen Cadillac Cabrio, gibt derweil einem Hippie-Mädchen, das an der Straße trampt, einen Lift. Er fährt sie zu Spahn’s Movie Ranch, wo sich eine Hippie-Kommune um Charles Manson eingenistet hat …

Weniger die opulente Riege der Stars als die akribische Rekonstruktion Hollywoods der 60er-Jahre sind die Hauptdarsteller in dem neunten Film (sein vorletzter?!) von Quentin Tarantino, der in einer nahezu unfassbaren Flut von Zitaten, Hinweisen, Schauplätzen und Production-Values schwelgt.

„In leuchtenden Farben evoziert Tarantino die Ära als kollektiven Rausch, der durch die Manson-Morde (...) ein düsteres Ende fand.“ (IndiekinoBerlin)


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441