Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
September
Heute im Kino

Morgen im Kino

21:00 Uhr

Systemsprenger


Vom Feinsten!?!

Systemsprenger

„Eine Explosion in Pink. Systemsprenger ist ein seltener Glücksfall.“ (epdFilm) ...


Kaviar


Kaviar

2019 Österreich

Regie: Elena Tikhonova

Darsteller: Margarita Breitkreiz, Daria Nosik, Simon Schwarz, Georg friedrich, Sabrina Reiter, Mikhail Evlanov

Länge: 93 Min.

FSK 12 - freigegeben ab 12 Jahren

Kurzfilm: Rude Boys


Geradezu prophetische Qualitäten beweist diese ebenso bittere wie unterhaltsame österreichische Komödie angesichts von Ibiza-Gate und Strache-Video und wurde prompt mit dem Publikumspreis des Max-Ophüls Wettbewerbs ausgezeichnet!

Als der russische Oligarch Igor die Schweden Brücke in Wien erblickt, hätte er genau dort gerne ein Haus. Schließlich ist er gewohnt, alles mit seiner Kohle kaufen zu können. Also setzt er seine Dolmetscherin Nadja darauf an, die Schmiergelder (erstmal 3 Millionen und dann werden wir mal sehen) effizient einzusetzen. Nadja, schon lange in Wien ansässig, hat zwar Skrupel, findet aber schnell den windigen Geschäftemacher Klaus und bald auch dessen Kumpel Ferdinand (Anwalt!) und die richtige Person im Wiener Stadtrat: Hans Zech.

Während dieses Trio sich an die Verwirklichung von Igors infantilen Träumen macht, schmiedet Nadja mit Vera (Ex-Russin und betrogene Ehefrau von Klaus) und deren Babysitterin Teresa längst den Plan, die Kohle (bald ist von 100 Mio die Rede) in die eigenen Taschen umzuleiten und die Männer blöd dazustehen lassen …

Diese aberwitzige Idee von „Kaviar“ wurde bald von der Realität eingeholt und gewinnt dadurch ungeheuer realsatirisches Potential! Mit derbem Humor und gnadenloser Überzeichnung teilt Elena Tikhonova nach allen (!) Seiten aus, dass es eine Freude ist. „Sie zeigt eine Welt voller Dachterrassen und Wodka, sorgt beim Spott für eine gerechte Verteilung, bringt Klischees aller Art, um sehr treffend und äußerst unterhaltsam von Betrugsgeschäften zu erzählen.“ (filmdienst)


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441