Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Juni
Morgen im Kino

21:00 Uhr

Ein Leben (OmU)


Vom Feinsten!?!

Ein Leben (OmU)

Guy de Maupassants berühmter Debütroman „Une Vie“ von 1883 in einer überraschenden, formal raffinierten und atmosphärisch dichten Verfilmung, die weit über die üblichen Kostümfilme hinausgeht. ...


Maria by Callas


Maria by Callas

2018 Frankreich

Regie: Tom Volf

Länge: 119 Min.

FSK 0 - freigegeben ohne Altersbeschränkung


„Es gibt kein Entrinnen vor dem Schicksal“ – Maria Callas war die Opern-Ikone des 20. Jahrhunderts, eine Primadonna assoluta, tragische Figur der Opernwelt und Meisterin der Tragödie, deren Karriere keine zwei Jahrzehnte andauerte. Der Dokumentarist Tom Volf hat in seiner liebevoll montierten und oft bewegenden Collage eine chronologische Hommage an „die“ Callas aus der Innenperspektive geschaffen: „Alle Worte im Film sind Callas eigene Worte.“ (Allerdings in der deutschen Fassung von Eva Mattes gesprochen.)

Maria Callas wird 1923 als Tochter griechischer Einwanderer in New York geboren. Das einfache Mädchen wird von einer ehrgeizigen Mutter zum Gesangsunterricht gedrängt und später von ihrem ersten Mann, dem reichen Unternehmer Meneghini, zum Weltstar aufgebaut. In ihrer großen Zeit von 1949 bis 1958 ist Maria Callas auf den Bühnen der Welt unterwegs. Zwischen divenhafter Traum-Karriere und der Suche nach privatem Glück verliebt sie sich unsterblich in den Reeder Aristoteles Onassis. Mitte der 60er gibt sie ihre letzten Konzerte.

Aus Bild-, Film- und Tondokumenten (allein zehn Arien und ein bisher unveröffentlichtes, intimes Interview von 1970!), persönlichen Briefen und Aufnahmen berühmter Weggefährten (von Gracia Patricia über Visconti, Cocteau und Pasolini bis zu Elizabeth Taylor) ergibt sich das Zeitzeugnis einer großen Ära, das Maria Callas „schmerzhaft nahe kommt.“ (indieKinoBerlin)

Läuft am:

Di, den 24.07. um 19:00 Uhr
Mi, den 25.07. um 19:00 Uhr

Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441