Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
März
Morgen im Kino

Vom Feinsten!?!

Asche ist reines Weiß

„Eine strahlende Erzählung über Liebe und Leben in Zeiten tiefer Umbrüche!“ (cineArt) ...


Taste of Cement (OmU)


Taste of Cement (OmU)

Der Geschmack von Zement

2017 Deutschland

Regie: Ziad Kalthoum

Länge: 89 Min.

FSK 12 - freigegeben ab 12 Jahren

Kurzfilm: Ein zauberhafter Abend


„Wer bereit ist, sich auf diesen hoch anspruchsvollen Film einzulassen, dem steht eine emotionale und intellektuelle Erfahrung bevor, wie sie nur selten im Kino gelingt.“ (programmkino.de)

Beirut, in den späten 70ern vom Bürgerkrieg brutal zerstört, bekommt eine neue Skyline. In den strahlend blauen Himmel wachsen Wolkenkratzer mit einer Traumsicht aufs Mittelmeer. Gebaut werden sie von syrischen Flüchtlingen, deren eigene Häuser vom Krieg zerstört wurden und noch werden. Sie dürfen ihre Baustelle nicht verlassen, essen, schlafen und leben in den Beton-Gerippen der Neubauten. Und dort träumen sie auch ...

In assoziativen Bildern, hinterlegt mit der Erzählstimme eines Syrers, der von seiner Jugend in der Heimat und seiner Flucht in den Libanon berichtet, kontrastiert Ziad Kalthoum Arbeitsbedingungen mit spektakulären Aussichten und Panzerfahrten durch zerstörte Städte. Das meditative Filmessay über den scheinbar ewigen Kreislauf Krieg, Zerstörung und Wiederaufbau verzichtet völlig auf Schuldzuweisungen, zeigt vielmehr Auswirkungen, unerwartet poetisch, bedrückend, aber auch optimistisch.

„Kurz und gut: Dieser Film ist große Kunst!“ (cineArt)


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441