Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Juni
Morgen im Kino

21:00 Uhr

Ein Leben (OmU)


Vom Feinsten!?!

Ein Leben (OmU)

Guy de Maupassants berühmter Debütroman „Une Vie“ von 1883 in einer überraschenden, formal raffinierten und atmosphärisch dichten Verfilmung, die weit über die üblichen Kostümfilme hinausgeht. ...


Die Gärtnerin von Versailles


Die Gärtnerin von Versailles

A Little Chaos

2015 Großbritannien

Regie: Alan Rickman

Darsteller: Kate Winslet, Matthias Schoenaerts, Stanley Tucci, Alan Rickman

Länge: 116 Min.

FSK 6 - freigegeben ab 6 Jahren


Louis XIV., der Sonnenkönig hatte Versailles präzise kalkuliert: ein monumentales, nie dagewesenes Prunkstück, eine Demonstration seiner Macht und ... ein goldener Käfig für Adelige und Höflinge. Für erholsame Spaziergänge und intrigante Gespräche gehört dazu natürlich auch ein weitläufiger Garten im Stil der Zeit. Landschaftsarchitekt André Le Notre war der von Louis XIV. hierfür auserkorene Mann. Doch die von Louis XIV. verlangte, „nie dagewesene Schönheit“ (und die schiere Größe!) überforderte Le Notre und er braucht Gehilfen. Ausgerechnet auf Sabine De Barra fällt Le Notres Wahl. Überrascht macht sich die sanfte, aber zielstrebige Sabine an die Arbeit und wird mit den höfischen Intrigen und den konkreten Vorstellungen des Sonnenkönigs konfrontiert.

Man kann diesen Film über das Leben im 17. Jahrhundert als „historisches Melodram mit komödiantischem Einschlag“ (filmecho) beschrieben. Man kann aber  auch in der Schilderung des intriganten (höchst authentisch ausgestatteten!) Hoflebens die sanfte Emanzipationsgeschichte einer Frau  als Gärtnerin entdecken.

Wir zeigen dieses opulente Historiendrama im Graben des Erlacher Schlosses.

Ortssprecher Tilo Hemmert und Gärtnermeister Roland Schramm werden vor Filmbeginn über Baugeschichte und Gartenkultur in Erlach referieren.

 

20. Juni 2018 im Graben des Erlacher Schlosses, Einlass ab 21 Uhr, Vernstaltungsbeginn ca. 21.30 Uhr, Eintritt 14 Euro inklusive Getränk und kleinem Imbiss.

 

 


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441