Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
Dezember
Heute im Kino

19:00 Uhr

Le Grand Bal (OmU)


Morgen im Kino

19:00 Uhr

Le Grand Bal (OmU)

21:00 Uhr

Die Erscheinung


Vom Feinsten!?!

Gegen den Strom

UmweltAktivistNaturActionMärchenKomödienFeministenKrimi-Film inmitten herrlicher Landschaft, bevölkert von seltsamen Typen, kommentiert von Musikanten und begnadet inszeniert. ...


Papst Franziskus - ein Mann seines Wortes


Papst Franziskus - ein Mann seines Wortes

Pope Francis: A Man of His Word

2018 Deutschland, Italien, Schweiz, Frankreich

Regie: Wim Wenders

Länge: 96 Min.

FSK 0 - freigegeben ohne Altersbeschränkung


Kein Geringerer als Wim Wenders, die Galionsfigur des internationalen Autorenkinos, bereitet dem amtierenden Papst Franziskus mit diesem Dokumentarfilm eine filmische Bühne und zeigt dessen grundsätzliche Ideen auf: „Solange die Kirche ihre Hoffnungen auf Reichtümer setzt, hat Jesus dort keinen Platz.“

Schon die Kurienschelte in Franziskus’ Antrittsrede 2014 zeigte den Jesuiten als tief Gläubigen in der Tradition von Franz von Assisi. In Dokumentaraufnahmen der zahlreichen Reisen des Papstes zu den Brennpunkten der Welt und in vier ausführlichen Interviews (in denen sich der Papst direkt an den Zuschauer wendet) dokumentiert Wim Wenders nicht nur dessen Ideen, sondern auch das ungeheure Charisma der Person Franziskus, eines Menschen, der seine Botschaften lebt. Immer scheint aus ihm eine tiefe Überzeugung zu sprechen und immer spiegelt sich seine Faszination in den Gesichtern seiner Zuhörer wieder...

„Er ist eine Gegenfigur zu fast allen Politikern heute. Ein Mensch, der tatsächlich das Gemeinwohl und nicht nur seine eigenen Interessen, also die der eigenen Kirche, vertritt.“ (Wim Wenders)


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441