Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
Oktober
Heute im Kino

19:00 Uhr

Der Vorname

21:00 Uhr

Offenes Geheimnis


Morgen im Kino

19:00 Uhr

Der Vorname

21:00 Uhr

Offenes Geheimnis


Vom Feinsten!?!

Dogman

Eine Charakterstudie in Form eines leisen Thrillers aus dem südlichen Italien ...


Zeit für Utopien


Zeit für Utopien

Wir machen es anders

2018 Österreich

Regie: Kurt Langbein

Länge: 98 Min.

FSK 0 - freigegeben ohne Altersbeschränkung


„Es geht darum, eine Brücke zu finden zwischen dynamisch wachsendem Kapitalismus und der Postwachstumsökonomie.“ (Ulrike Herrmann)

Wie wahr! Nachhaltigkeit ist angesagt und in aller Munde, doch wie und wo wird sie konkret umgesetzt und nicht „grüngewaschen“?! Der Dokumentarfilmer Kurt Langbein reist um die Welt, um nachhaltige Ansätze, die sich auch wirtschaftlich tragen, vorzustellen. Los geht es mit einem Ziegenhof in Bayern, der ebenso wie ein landwirtschaftlicher Betrieb bei Wien „solidarische Landwirtschaft“ betreibt, bei der die Abnehmer in den Betrieb investieren und dafür vernünftig erzeugte Nahrungsmittel bekommen. Überraschenderweise in Korea hat diese nachhaltige Wirtschaftsform mit der „Hansalim“-Initiative schon ein funktionierendes Großprojekt mit 1,5 Millionen (!) Abnehmern. Weiter geht es mit dem „Fairphone“ von Laura Gerritsen, die in den Minen Ugandas und den Fabriken Chinas eine Fertigungskette für nachhaltige Smartphones aufgebaut hat. Die französische Kooperative ScopTi hat Unilever in Frankreich eine Teefabrik abgetrotzt, die sie in Selbstverwaltung weiterführt. Das Wohnprojekt „Kalkbreite“ in Zürich wiederum hat mit seinem Gebäudekomplex eine alternative, umweltschonende Siedlungsform entwickelt, die auf Selbstversorgung, reduzierten Energieverbrauch und Autarkie setzt.  

Vier Projekte, die Kurt Langbein vorstellt und weder deren Allgemeingültigkeit postuliert noch deren Probleme verschweigt. „Aber ein Anfang ist gemacht.“ (programmkino.de)


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441


Schnellübersicht