Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Juni
Morgen im Kino

21:00 Uhr

Ein Leben (OmU)


Vom Feinsten!?!

Ein Leben (OmU)

Guy de Maupassants berühmter Debütroman „Une Vie“ von 1883 in einer überraschenden, formal raffinierten und atmosphärisch dichten Verfilmung, die weit über die üblichen Kostümfilme hinausgeht. ...


Die Verlegerin


Die Verlegerin

The Post

2017 USA

Regie: Steven Spielberg

Darsteller: Meryl Streep, Tom Hanks, Alison Brie, Sarah Poulson, Bob Odenkirk, Tracy Letts

Länge: 116 Min.

FSK 6 - freigegeben ab 6 Jahren


1971. Der Vietnamkrieg ist noch im vollen Gang, als der US-Regierungsangestellte Daniel Ellsberg tausende Seiten von höchst brisanten Geheimdienstberichten kopiert und zuerst der „New York Times“ zugänglich macht. Die geheimen Papiere verdeutlichen, dass schon vier Präsidenten die Bevölkerung belogen haben, und es schon länger fest steht, dass dieser Krieg nicht zu gewinnen ist. Bald darauf bekommt Ben Bradley, der Chefredakteur der „Washington Post“, die Möglichkeit, auf die Dokumente von Ellsberg, die ‚Pentagon Papers’, zuzugreifen.

Doch gerade ist der Verleger der „Post“ gestorben, und seine verwirrte Witwe, Kay Graham, die neue Verlegerin, hat wenig Ahnung vom Journalismus und obendrein enge Freundschaften zu obersten Regierungskreisen. Bradley bestürmt Kay Graham, die Dokumente zu veröffentlichen, was einen sofortigen Rechtstreit mit der US-Regierung bedeuten würde. Hochverrat der Redakteure und das wirtschaftliche Aus für die „Washington Post“ wären die Folge …

Steven Spielberg schickt ein packendes, zeitaktuelles Journalistendrama ins Oscar-Rennen 2018 und stellt von Anfang an klar, wessen Position er einnimmt: die von Meryl Streep und Tom Hanks, die für die Pressefreiheit.

„… kommentiert das Heute, indem er vom Gestern berichtet.“ (programmkino.de) 


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441