Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Platzhalter
Juli
Heute im Kino

21:00 Uhr

Landrauschen


Morgen im Kino

21:00 Uhr

Landrauschen


Vom Feinsten!?!

303

„... tief aus dem Herzen des jungen, europäischen, politisch links bewegten, weißen Bildungsbürgertums gedreht – einen völlig unzynischen Film über die Liebe. Ohne Schmalz und doppelten Boden.“ (kino-zeit.de) ...


Simpel


Simpel

2017 Deutschland

Regie: Marcus Goller

Darsteller: David Kross, Frederick Lau, Emilia Schüle, Axel Stein, Devid Striesow, Anette Frier

Länge: 113 min

FSK 6 - freigegeben ab 6 Jahren


Irgendwo in Ostfriesland hinterm Deich leben die ungleichen Brüder Ben und Barnabass mit ihrer krebskranken Mutter. Vater David ist vor Jahren abgehauen und Ben kümmert sich rührend um Barnabass, den alle nur Simpel nennen, da er geistig behindert ist. Als die Mutter stirbt, soll Simpel auf Verfügung des Vaters in ein Heim gebracht werden. Deswegen steht auch bald der Dorfpolizist in Begleitung des Heimleiters vor der Tür und will den verstörten Simpel mitnehmen. Kurzerhand schubst Ben Polizisten samt Heimleiter aus dem Auto und entführt Simpel. Ein Roadmovie in die große weite Welt beginnt, das die Brüder erst mal nach Hamburg führt. Hier will Ben den Vater umstimmen und selbst für Simpel sorgen. Glücklicherweise treffen sie auf die Medizinstudentin Aria und den Sanitäter Enzo, denn sonst wären Ben und Simpel in der Stadt ganz schön aufgeschmissen. Zum Dank dafür fackelt Simpel dann Arias Wohnung  ab und sorgt im Rotlichtmilieu mit seinem Stofftier Hasehase für Stimmung …

„Mit stimmungsvollen Bildern Hat Markus Goller seine liebevolle Geschichte vom Zusammenhalt zweier Brüder gekonnt zwischen Witz und Herz ausbalanciert. Getragen wird sie vom überragenden Spiel der beiden Hauptdarsteller.“ (programmkino.de)


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441


Schnellübersicht