Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Mai
Heute im Kino

19:00 Uhr

Jahrhundertfrauen


Morgen im Kino

19:00 Uhr

Jahrhundertfrauen


Vom Feinsten!?!

Jahrhundertfrauen

Eine zauberhafte Coming-of-Age-Geschichte von „Thumbsucker“-Independent-Regisseur Mike Mills, Oscar-nominiert, herrlich zeitgeistig ausgestattet, mit einem umwerfenden Soundtrack und pointierten Dialogen! ...


Die Reste meines Lebens


Die Reste meines Lebens

2016 Deutschland

Regie: Jens Wischnewski

Darsteller: Christoph Letkowski, Luise Heyer, Karoline Bär, Ulrike Kriener, Hartmut Volle, Christian Grashof

Länge: 108 Min.

FSK 0 - freigegeben ohne Altersbeschränkung


„Eine gewaltige und berührende Talentprobe, die Mut macht für die Zukunft des deutschen Films.“ (kinozeit.de)

Ein glückliches Leben: Schimon May hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht , wurde Toningenieur in Los Angeles und fand dort seine große Liebe Jella, mit der er nach Karlsruhe zurückkehrt. Aber da passiert das Unfassbare und die schwangere Jella wird bei einem absurd-tragischen Verkehrsunfall getötet. Nur zwei Wochen nach dem Unglück begegnet Schimon der Musikerin Milena und – verliebt sich Hals über Kopf in sie. Als Milena von Schimons Schicksal erfährt, wirft sie ihn erst mal raus. Geht das überhaupt? Sich mitten im größten Unglück verlieben?! Für Schimon beginnt eine tragikomische emotionale Achterbahnfahrt und für den Zuschauer entfaltet sich in sommerlich warmen Bildern eine raffiniert verwobene Dreiecksgeschichte. Akribisch seziert Regisseur Jens Wischnewski immer neue Perspektiven auf das traumatische Ereignis des Toningenieurs, entblättert Vergangenes, Episoden, Handlungsstränge und enthüllt so die gesamte Tragik eines Schicksals.

„Ein Filmdebut mit den großen Themen wie Liebe, Verlust und Trauer. Ihm gelingt ein wunderbar warmherziger Film, der lebensklug und mit feinem Humor einen Hans-im-Glück einer harten Hiobs-Prüfung unterzieht.“ (programmkino.de)

 

Regisseur Jens Wischnewski ist zur Vorstellung seines Films am 31. Mai zu Gast im Casablanca.

Läuft am:

Mi, den 31.05. um 19:00 Uhr

Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441