Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Oktober
Heute im Kino

19:00 Uhr

Victoria & Abdul

21:00 Uhr

Happy End


Morgen im Kino

17:00 Uhr

The End of Meat

19:00 Uhr

Victoria & Abdul

21:00 Uhr

Happy End


Vom Feinsten!?!

Underdog

Eine politische Tierfabel, die unverhohlene Kritik an der gesellschaftlichen Lage in Ungarn in „eine von Kreativität und Wahnwitz zeugende Geschichte packt.“ (programmkino.de) ...


Für eine schöne Welt (OmU)


Für eine schöne Welt (OmU)

2016 Schweiz

Regie: Erich Langjahr

Länge: 74 Min.


Sein filmisches Werk mit Bauern und Bergen hat Erich Langjahr, einer der profundesten schweizerischen Dokumentarfilmer und schon mehrmals zu Gast im Casablanca, inzwischen abgeschlossen, ist aber beharrlich seiner Region treu geblieben. In „Für eine schöne Welt“ widmet er sich den beiden Künstlern Gottfried Honegger und Kurt Sigrist, die er nicht nur seit Langem kennt, sondern mit denen ihn auch „... etwas vereint. Es ist das sich Ausdrücken mit dem Bild – die Sprache des Bildes.“ (E. L.)

Während der Stadtmensch Gottfried Honegger, ein Vertreter der „Zürcher Konkreten“, eloquent seine Plastiken und letztendlich sein Kunst –und Weltverständnis vorstellt, schweigt der Landbewohner Kurt Sigrist, und Erich Langjahr lässt in langen, schwelgerischen Einstellungen seine Werke für ihn sprechen. Der eine sagt, wie es ist, der andere lädt zum Suchen und Fragen ein.

„Im Film Kunst erfahren und hinterfragen: Erich Langjahr hinterfragt sie mit Gottfried Honegger und mit Kurt Sigrist lässt er sie erfahren.“ (DerandereFilm.ch)

„... ein meditative Filmerfahrung, die den Zuschauer fordert, aber auch mit imposanter, sinnlicher Kunst belohnt.“ (cineman.ch)

 

Erich Langjahr ist zur Vorstellung am 30. März zu Gast im Casablanca und stellt sich seinem Publikum zum Gespräch.


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441