Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Juni
Heute im Kino

21:00 Uhr

Get Out


Vom Feinsten!?!

Ein Tag wie kein anderer

„Diese einfühlsame und zutiefst tragikomische Geschichte trifft mit einem Schuss Melancholie mitten ins Herz!“ (AZ) ...


Eines Tages


Eines Tages

2010 Deutschland

Regie: Iain Dilthey

Darsteller: Horst Janson, Heinrich Schafmeister, Irene Fischer, Herbert Schäfer, Annekathrin Bürger

Länge: 97 Min.

FSK 0 - freigegeben ohne Altersbeschränkung


Aus dem Bett heraus hält Hede mit beiden Händen die Wangen ihres Sohnes Leon fest. In ihren Augen steht die Angst. „Bring mich nicht zur Polizei, Leon!“ Ihr Flüstern ist gebrochen: „Mein Kopf ist ein Loch ..., aber bitte bring’ mich nicht weg!“

Die ergreifende Schlüsselszene der drei ineinander verwobenen Episoden des Spielfilms „Eines Tages“ spricht Bände. Es geht um Demenz im Alltag und die unterschiedlichen Krankheitsstadien. Während die ersten Anzeichen bei dem Architekten Frieder zu seinem Rückzug aus den sozialen Beziehungen führen, müssen sich die Kinder Annette und Leon entscheiden, wie die weitere Pflege ihrer schwer demenzkranken Mutter aussehen soll. Es kommt zum tiefen Zwist. Jakob lebt schon lange in seiner eigenen Welt und seine Frau Margot pflegt ihn hingebungsvoll. Doch sie vergisst dabei sich selbst und wagt einen entscheidenden Schritt ...

 

Ab 16 Uhr haben Sie die Möglichkeit, sich an Info-Ständen im Foyer Informationen einzuholen.

Während der Filmvorführung ab 16.30 Uhr können Sie Ihre erkrankten Angehörigen in einer speziellen Musik-Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz in der Kinokneipe betreuen lassen. Anmeldung hierfür ist unbedingt erforderlich! Telefon 09331-222 221, Frau Deschner!

Nach der Filmvorführung beantworten Experten Ihre Fragen zu Diagnostik, Behandlung und Pflege.

 

DER EINTRITT IST KOSTENLOS! SPENDEN SIND ERWÜNSCHT.

 

Veranstalter: HALMA e.V., Ambulante Pflege BRK Ochsenfurt und Mainklinik Ochsenfurt


Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441