Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Februar
Heute im Kino

Morgen im Kino

19:00 Uhr

Docteur Knock

21:00 Uhr

Shape of Water


Vom Feinsten!?!

Lucky

„Lucky versammelt berührende Momente der Skurrilität und des Tiefsinns, und dies ungekünstelt und echt."(cineman) ...


Oh, wie schön ist Panama


Oh, wie schön ist Panama

2006 Deutschland

Regie: Martin Otevoel

Länge: 72 Min.

FSK 0 - freigegeben ohne Altersbeschränkung

Empfehlung: Für die kleinsten Kinogänger

Kurzfilm: Krake


Der kleine Tiger und sein Freund, der kleine Bär, führen ein herrliches Leben in ihrem Häuschen am Fluss, gehen Pilze sammeln oder angeln und ernten Bio-Gemüse. Eines Tages wird eine verführerisch duftende Bananenkiste mit der Aufschrift „Panama" am Ufer angetrieben. Vom Fernweh getrieben, machen sich Tiger und Bär auf die Reise zu ihrer Trauminsel, im Schlepptau die Tigerente. Natürlich begegnen sie dem blinden Maulwurf, dem Reiseesel Mallorca, dem Knilch Schnuddel und dem gehetzten Hasen Postboten. Aber nach allen Abenteuern kommt beiden die Erkenntnis, dass es zu Hause am schönsten ist. Und doch: "Ein Leben ohne Träume ist so langweilig wie sieben Koffer Weissbrot." (Der Reiseesel)

 

Seit den 80er-Jahren gehören die herrlichen Kinderbücher von Janosch zur Grundausstattung eines ordentlich geführten Kinderzimmers, ihre sanft-anarchischen Figuren finden sich auf nahezu allen Gegenständen des täglichen Lebens. Und auch auf der großen Kinoleinwand entwickeln Janoschs Figuren ihren unnachahmlichen Charme. -„Dank detailverliebter Bilder, einprägsamer Figuren und poetischer Musik ein stimmiges (Kinder-) Kinovergnügen. Sehenswert." (filmdienst)

 


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441