Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Februar
Heute im Kino

Morgen im Kino

19:00 Uhr

Docteur Knock

21:00 Uhr

Shape of Water


Vom Feinsten!?!

Lucky

„Lucky versammelt berührende Momente der Skurrilität und des Tiefsinns, und dies ungekünstelt und echt."(cineman) ...


Die Spur


Die Spur

Pokot

2017 Polen, Deutschland, Tschechien, Schweden

Regie: Agnieszka Holland

Darsteller: Agnieszka Mandat, Wiktor Zborowski, Miroslav Krobot, Jakub Gierszal, Patricia Volny

Länge: 128 Min.

FSK 12 - freigegeben ab 12 Jahren

Kurzfilm: Eye for an Eye


Das Töten in den herrlichen polnischen Wäldern hört nie auf. Trotz der gesetzlichen Schonzeiten gehen die schießwütigen Männer der Kleinstadt täglich auf die erbarmungslose Jagd. Nur eine stemmt sich gegen ihr atavistisches Treiben: Janina Duszejko, eine ehemalige Brückenbauerin und exzentrische Ökoanarchistin, die einsam im Wald wohnt und tiefe Empathie mit seinen Tieren hegt. Duszejko zeigt jedes Vergehen der Jäger an und sagt die Rache der Tiere vorher. Da verschwinden ihre beiden fröhlichen Hunde. Bald darauf werden die ersten Jäger tot aufgefunden, neben den Leichen werden Tierspuren gefunden.

Duszejko beginnt mit ihrer kleinen Anhängerschar, darunter auch zwei ehemalige Jäger, nach den Ursachen der Morde zu forschen und die Jagdlobby zu bekämpfen. Die Tierliebe vernebelt ihr den Kopf, sagt die Polizei. Aber Duszejko hat da ihre eigene Theorie ...

Im Rhythmus der Jagd- und Schonzeiten des Jahres erzählt dieses Öko-Rachemärchen vom Widerstand einer rüstigen Rentnerin, von Machtmissbrauch, Jagdritualen und alternativen Lebensweisen. Agnieszka Holland benutzt dafür stilistische Mittel und Motive aus Fantasy, Thriller und Gesellschaftsdrama und verdichtet sie zu einer filmischen Parabel, die gerade für einen Oscar nominiert wurde.


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441