Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Januar
Vom Feinsten!?!

Three Billboards outside Ebbing Missouri

"Eine vielschichtige Figurenzeichnung mit „beißender Satire, expliziter Brutalität und harschem Sozialrealismus“ (programmkino.de) ...


Die kleine Hexe


Die kleine Hexe

2017 Deutschland

Regie: Mike Schaerer

Darsteller: Karoline Herfurth, Michael Gempart, Suzanne von Borsody, Peter Rauch, Carolin Spiess

Länge: 103 Min.

FSK 0 - freigegeben ohne Altersbeschränkung

Empfehlung: Für medienerprobte Kinogänger

Kurzfilm: AlieNation


Mit 127 Jahren ist die kleine Hexe noch viel zu jung um in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg mit all den anderen Hexen zu tanzen. Als sie doch in der Walpurgisnacht heimlich zum Blocksberg fliegt, wird sie prompt erwischt. Um nicht für immer aus der Hexengemeinschaft ausgeschlossen zu werden, muss sie nun zur Strafe bis zur nächsten Walpurgisnacht alle Zaubersprüche aus dem dicken Zauberbuch auswendig lernen. Fleißig und ehrgeizig ist die kleine Hexe nun schon gar nicht und noch schwerer fällt es ihr, sich an alle Regeln zu halten. Als dann noch die böse Rumpumpel verhindern will, dass die kleine Hexe es schafft, macht die sich mit ihrem Raben Abraxas auf, die Hexenwelt umzukrempeln ...

 

„Karoline Herfurth als kleine Hexe verzaubert regelrecht mit großer Spielfreude die großen und kleinen Zuschauer. An ihrer Seite hat sie den sprechenden wunderbar animierten Raben Abraxas. Aus der Romanvorlage Otfried Preußlers ist ein wundervoll poetischer und schön bebilderter Märchenfilm entstanden – ein echter Filmgenuss voller Magie und mit vielen liebevollen Details und stimmungsvollen Bildern. Besonders wertvoll.“ (FBW-Filmbewertung)

Läuft am:

Do, den 15.02. um 17:00 Uhr
Fr, den 16.02. um 17:00 Uhr
Sa, den 17.02. um 17:00 Uhr
So, den 18.02. um 17:00 Uhr
Mo, den 19.02. um 17:00 Uhr
Di, den 20.02. um 17:00 Uhr

Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441