Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Januar
Vom Feinsten!?!

Three Billboards outside Ebbing Missouri

"Eine vielschichtige Figurenzeichnung mit „beißender Satire, expliziter Brutalität und harschem Sozialrealismus“ (programmkino.de) ...


Der andere Liebhaber


Der andere Liebhaber

L'amant double

2017 Frankreich

Regie: François Ozon

Darsteller: Jacqueline Bizet, Marine Vacth, Jeremie Renier, Miriam Boyer, Dominique Reymond

Länge: 109 Min.

FSK 16 - freigegeben ab 16 Jahren

Kurzfilm: Fait d'hiver


„Ein doppelbödiger, lustvoller Mix aus Suspense, Erotik-Thriller und Drama“ (programmkino.de)

François Ozon („8 Frauen“, „Swimming Pool“) beweist mit „Der andere Liebhaber“ erneut seine Meisterschaft, raffiniert-stilvolle Thriller zu erschaffen.

Chloé leidet unter rätselhaften Leibschmerzen. Nach einigen erfolglosen Untersuchungen wird ihr von der Hausärztin geraten, zu einem Psychologen zu gehen. Chloé geht in die Praxis von Paul Meyer und fühlt sich von Anfang an verstanden und weniger einsam. Sie beginnt mit Paul zu flirten, der die Behandlungen abbricht und eine Beziehung mit Chloé eingeht. Zwar sind ihre Leibschmerzen verschwunden, aber da entdeckt Chloé zufällig, dass Paul einen Zwillingsbruder hat: Louis, der ebenfalls als Psychologe praktiziert. Chloé, fasziniert von Louis’ arrogantem, impulsiven Auftreten, beginnt Therapiesitzungen bei ihm – mit fatalen Konsequenzen.

Unwillkürlich weckt „Der andere Liebhaber“ Erinnerungen an Hitchcock, Brian de Palma und David Cronenberg, deren filmische Erzählmittel Ozon virtuos einsetzt und variiert. Vor allem der expliziten Anfangssequenz von „L’amant double“ ist ein Platz in der Filmgeschichte sicher...

„Ozon beherrscht das Spiel mit Spiegelungen und Doppelungen nahezu perfekt und scheut auch nicht davor zurück, immer wieder campy und sexy zu sein.“ (kino-zeit.de)

Läuft am:

Do, den 18.01. um 21:00 Uhr
Fr, den 19.01. um 21:00 Uhr
Sa, den 20.01. um 21:00 Uhr
Di, den 23.01. um 21:00 Uhr
Mi, den 24.01. um 21:00 Uhr

Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441