Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Januar
Vom Feinsten!?!

Three Billboards outside Ebbing Missouri

"Eine vielschichtige Figurenzeichnung mit „beißender Satire, expliziter Brutalität und harschem Sozialrealismus“ (programmkino.de) ...


Walk With Me


Walk With Me

2017 Großbritannien/Frankreich/USA

Regie: Max Pugh, Marc Francis

Länge: 88 min

FSK 0 - freigegeben ohne Altersbeschränkung


Ein Leben weit jenseits von Leistungsdruck und Hektik: Die buddhistischen Mönche im südfranzösischen Kloster „Plum Village“ haben nicht nur allen materiellen Dingen entsagt, sondern leben auch sexuell enthaltsam und meist völlig von ihren Familien getrennt. Sie haben sich der Lehre ihres Meisters Thich Nath Hanh verschrieben, der das Kloster 1982 gründete und inzwischen als einer der prägenden buddhistischen Denker gilt. Weit über drei Jahre lang tauchten die beiden Filmemacher Max Pugh und Marc Francis (als erstes Filmteam!) in das Klosterleben und in die Lehre des Zenbuddhisten ein. In ruhigen Bildern werden die Rituale des Klosterlebens dokumentiert, die alltägliche Garten- und Küchenarbeit, das Gebet und vor allem die langen, meditativen Spaziergänge von Hanh und seinen Schülern. Die Bilder dieses Gegenpols zur modernen Welt werden unterbrochen durch die Reise einiger Mönche in die USA, einer für sie fremden, herausfordernden Welt, in der sie ihre Einsichten verteidigen müssen. – „Meditatives Kino, das in eine fremde Welt einführt.“ (srf.ch)


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441