Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
Januar
Vom Feinsten!?!

Three Billboards outside Ebbing Missouri

"Eine vielschichtige Figurenzeichnung mit „beißender Satire, expliziter Brutalität und harschem Sozialrealismus“ (programmkino.de) ...


David Lynch: The Art of Life (OmU)


David Lynch: The Art of Life (OmU)

2017 USA, Dänemark

Regie: John Nguyen, Rick Barnes, Olivia Neergard-Holm

Länge: 88Min.

Kurzfilm: Underground Odyssey


Hier erzählt das Genie selbst: David Lynch, nicht nur einer der bekanntesten Regisseure, ein Meister des Bizarren, Grotesken und Mysteriösen, sondern auch ein begnadeter Erzähler, blickt zurück auf seine behütete Jugend in Montana, die düsteren Jahre in Philadelphia und erzählt facettenreich Anekdoten aus seinem Leben, berichtet über seine Ängste und Obsessionen.

Angereichert mit privaten Super-8-Aufnahmen und Archivbildern und lässig in seinen Haus in den Hollywood Hills in Szene gesetzt, gibt das Allroundgenie Lynch Einblick in seinen Schaffensprozess, spricht offen über Kämpfe und Missverständnisse in seinem Leben und inszeniert sich natürlich als menschliches Gesamtkunstwerk, das sich schon früh den bildenden Künsten verschrieb und seine Manie, den Alltag surreal zu überhöhen, pflegte. „Do you know what I think?“ steht dann auch auf einem frühen Bild von Lynch.

Doch während dieses Rätsel natürlich nicht gelöst wird, seine Mystifizierung bleibt, faszinieren die dokumentierten Momente mit David Lynch bei der künstlerischen Arbeit: Düstere Fantasien werden lebendig.


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441