Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
November
Heute im Kino

19:00 Uhr

Flitzer

21:00 Uhr

Körper und Seele


Morgen im Kino

20:00 Uhr

TARZAN OF THE APES


Vom Feinsten!?!

Final Portrait

1964 kommt der amerikanische Schriftsteller James Lord ins Pariser Atelier von Alberto Giacometti, um in zwei oder drei Stunden ein Porträt anfertigen zu lassen. ...


Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt


Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt

2017 Deutschland

Regie: Arne Feldhusen

Darsteller: Charly Hübner, Detlev Buck, Bjarne Mädel, Marc Hosemann, Annika Meier, Henning Vogt

Länge: 111 Min.

FSK 12 - freigegeben ab 12 Jahren


Früher war Karl Schmidt Techno-Musiker, jetzt vertrödelt er sein Leben in einer Drogen-WG in Hamburg, denn Drogen und Alkohol hatten ungeahnte Folgen. Zufällig trifft Karl in seiner Lieblings-Eisdiele seinen alten Techno-Kumpel Raimund wieder und der erzählt ihm von Kumpel Fredi in Berlin, der jetzt mit BummBummRecords eine große Nummer ist. Eine Rave-Tour durch Deutschland ist geplant. Magical Mystery Tour, wie bei den Beatles. Der Rave der 90er versöhnt sich mit dem Hippie-Geist der 60er.

Doch es fehlt noch an einem kundigen Mann, der den Tour-Bus fährt, die Sache organisiert, die Musiker frisch hält oder einsammelt und obendrein nüchtern bleibt: Karl! Karl lässt sich nur allzu bereitwillig darauf ein. Was soll dabei auch schiefgehen?! Ein psychisch labiler Roadie auf Deutschland-Reise mit Techno-Jüngern, na und?!

Eine episodisch lose Fortsetzung der „Herr Lehmann Trilogie“, die Charly Hübner („Karl als Anti-Helden zu beschreiben, wäre noch eine Untertreibung. Diese Welt und die Geschichte des Mannes berühren mich zutiefst.“) und Detlev Buck eine Bühne für anarchische Momente liefert.


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441