Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
September
Morgen im Kino

19:00 Uhr

On the Milky Road

21:15 Uhr

The Party


Vom Feinsten!?!

David Lynch: The Art of Life (OmU)

Hier erzählt das Genie selbst: David Lynch, nicht nur einer der bekanntesten Regisseure, ein Meister des Bizarren, Grotesken und Mysteriösen, sondern auch ein begnadeter Erzähler ...


Western


Western

2017 Deutschland

Regie: Valeska Grisebach

Darsteller: Meinhard Neumann, Reinhardt Wetrek, Syuleyman Alilov Letifov, Veneta Frangipova, Viara Borisova

Länge: 121 Min.


„Die mythische Grenze befindet sich nicht mehr im Westen, sondern im Osten. Western ist ein hinreißender Film, gerade in dieser Zeit der Zweifel an Europa.“ (Liberation)

Valeska Grisebach hat mit ihrem neuen Film (elf Jahre nach „Sehnsucht“!) mit einem Paukenschlag die Reihe „Un certain regard“ in Cannes 2017 eröffnet.

Ein Gruppe deutscher Bauarbeiter soll an der bulgarisch-griechischen Grenze ein Kraftwerk aufbauen. Das Abenteuer lockt eine zusammengewürfelte Truppe in die tiefste Provinz irgendwo in Bulgarien. Wo?! Egal! Sie sind hier, um zu bauen, aber „der Fluss ist im Weg ...“.

Doch sie wären keine Deutschen, wenn sie es den Bulgaren nicht zeigen könnten. Im provisorischen Camp wird eine Fahne gehisst, es wird Bier getrunken und gelacht und bald wird gebaggert. Nur einer, Meinhard, ein ehemaliger Soldat, sucht den Kontakt mit den Einheimischen und freundet sich mit Adrian, dem ehemaligen Fremdenlegionär und jetzigen Paten des Dorfes, an. Die ersten bulgarischen Frauen kommen zum Baden an den Fluss, bald fehlt das Wasser und der Kieslaster lässt auf sich warten. Der schwelende Konflikt unter den Männern und den Einheimischen eskaliert ...

„Eine unerhörte Spannung ... Die nicht-professionellen Darsteller, Bulgaren wie Deutsche, geben dem Film eine Konsistenz, die sich von der Fiktion regelrecht befreit. So viel Körperlichkeit, so viel Mensch, so viel Wirklichkeit ist selten im Kino.“ (Badische Zeitung)

„Meinhard Neumann ist in der Hauptrolle nicht nur eine Entdeckung, sondern ein Ereignis!“ (filmstarts.de)


Trailer

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441