Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten
Benutzer    Passwort   
März
Vom Feinsten!?!

The Salesman

Während das zentrale Ereignis im Dunkeln bleibt, entwirft Farhadi einen mit zahllosen Metaphern und kleinsten Details aufgeladenen Kriminalfall und entlarvt kunstvoll gesellschaftliche Konventionen und Mechanismen. ...


Liebes Publikum!

 

 

 

 

Oscars verteilt, Berlinale überstanden – jetzt kommen die prämierten, beinahe übersehenen, vom Publikum gefeierten und von der Presse verrissenen Filme ins Casablanca. Frisch von der Berlinale: „Wilde Maus“ – der neue Josef Hader erfüllt alle Erwartungen an österreichische Qualitätsware vollauf. Ebenso frisch aus Berlin: „Die andere Seite der Hoffnung“, der neue Kaurismäki. Volltreffer! „Der richtige Film zur richtigen Zeit!“ (Tagesspiegel)

Nochmal Berlinale: „Der junge Karl Marx“, ein Kinolehrstück von Raoul Peck!

Von der letztjährigen Berlinale (ja, das gibt es!) endlich im Kino: André Techinés „Mit 17“, bestes, anspruchsvolles französisches Kino!

Zu den Oscars: Sicher dabei: „Lalaland“. Hoffentlich dabei: „Manchester by the Sea“. Vermutlich dabei: „The Salesman“. Vielleicht dabei: „Hidden Figures“.

Wem jetzt vor lauter Kino die Auswahl schwer fallen sollte, drei Tipps für März bei uns im Casablanca: Trioglyzerin und die Musikkapelle Hopferstadt vertonen am 15. März live auf der Kinobühne die Lubitsch-Komödie „Die Bergkatze“ mit Pola Negri! Ein echtes Erlebnis!

Vano Bamberger bringt mit seiner Band am 29. März den Saal garantiert wieder zum Kochen!

Unsere Reihe „Anders geht’s besser!?“ bietet Denkanstöße, Unterhaltung, Diskussion und Aktion zum Thema Nachhaltigkeit. Na dann:

 

Bis bald im Casablanca!

Barrierefreiheit
Anschrift
Casablanca Filmtheater- und Gaststätten-GmbH
Wagstraße 4a
97199 Ochsenfurt

Tel 09331-5441


Schnellübersicht